Über der B77 in Rendsburg : Zum Schutz des Kanaltunnels: Arbeiter schütten 5500 Tonnen Schottersteine in den NOK

Avatar_shz von 21. Januar 2022, 14:50 Uhr

shz+ Logo
Ein Bagger wirft Schottersteine in den Kanal. Schiffe dürfen nur langsam vorbeifahren.
Ein Bagger wirft Schottersteine in den Kanal. Schiffe dürfen nur langsam vorbeifahren.

Der Boden des Nord-Ostsee-Kanals ist teilweise erodiert. So besteht Gefahr für den unter der Wasserstraße liegenden Straßentunnel. Die Kanalverwaltung schüttet die Kanalsohle jetzt auf.

Rendsburg | Ein ungewöhnliches Schiff zieht seit Mittwoch, 19. Januar, die Blicke der Fußgänger am Nord-Ostsee-Kanal in Rendsburg und Westerrönfeld auf sich. Es ist mit Schottersteinen beladen. Am Bug steht ein großer, gelber Bagger. Die Schaufel greift in den Geröllhaufen, dann dreht der Bagger und wirft die Brocken neben dem Schiff ins Wasser. Was die Spaziergä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen