ZDF-Film mit Charly Hübner : Dreharbeiten für „Mittagsstunde“ auf Parkplatz von Edeka „Schmoock“ in Felde

Avatar_shz von 14. Januar 2022, 11:05 Uhr

shz+ Logo
Am Set von „Mittagsstunde“: Der Parkplatz von Edeka „Schmoock“ in Felde dient als Kulisse.
Am Set von „Mittagsstunde“: Der Parkplatz von Edeka „Schmoock“ in Felde dient als Kulisse.

Ungewöhnliche Szenen am Freitag mitten in Felde: Bei Dreharbeiten für die Romanverfilmung „Mittagsstunde“ diente der Parkplatz des örtlichen Supermarktes als Kulisse.

Felde | Die Dreharbeiten für die ZDF-Verfilmung „Mittagsstunde“ gehen weiter. Am Freitagvormittag, 14. Januar, diente der Parkplatz von Edeka „Schmoock“ in Felde (Kreis Rendsburg-Eckernförde) als Kulisse. Teil der Szene waren ein brauner Geländewagen mit NF-Kennzeichen und eine Reihe Einkaufswagen. Verfilmt wird der Bestseller-Roman „Mittagsstunde“ v...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen