Unfall bei Hohenwestedt : B430: Autofahrer verliert Kontrolle über VW-Touran und überschlägt sich

Avatar_shz von 11. Mai 2021, 15:55 Uhr

shz+ Logo
Das Auto landete hinter der Leitplanke. Anschließend wurde sofort der Rettungshubschrauber angefordert.
Das Auto landete hinter der Leitplanke. Anschließend wurde sofort der Rettungshubschrauber angefordert.

Der 51-Jährige verletzte sich und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Auch der Rettungshubschrauber war vor Ort.

Wapelfeld | Ein VW-Touran hat sich am Dienstagnachmittag auf der B430 bei Wapelfeld in der Nähe von Hohenwestedt überschlagen. Der 51-jährige Fahrer verlor gegen 13.35 Uhr aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen. Das Fahrzeug kam daraufhin von der Fahrbahn ab und überschlug sich, bis es beschädigt hinter der Leitplanke stehen blieb. Der Ma...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen