Unfall bei Hohenwestedt : Lkw mit Baumstämmen kippt auf die Seite – Fahrer leicht verletzt

Avatar_shz von 18. März 2021, 11:49 Uhr

shz+ Logo
Der Unfall ereignete sich Donnerstagvormittag. Auch der Rettungshubschrauber kam zum Einsatzort.
Der Unfall ereignete sich Donnerstagvormittag. Auch der Rettungshubschrauber kam zum Einsatzort.

Der Fahrer verlor aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über den Lastwagen.

Hohenwestedt | Ein mit Holz beladener Lkw ist am Donnerstag bei Hohenwestedt auf die Seite gekippt. Der 51 Jahre alte Fahrer war mit dem Gespann gegen 10.15 Uhr auf der B77 in Richtung Jahrsdorf unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und von der Fahrbahn abkam. Weiterlesen: Mit 200 Stundenkilometern auf Lkw geprallt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen