Serie „Rote Rosen“, Otto-Film : TV-Stars Cheryl Shepard und Nikolaus Okonkwo zogen nach Rendsburg – und genießen es

Avatar_shz von 26. Februar 2021, 12:33 Uhr

shz+ Logo
Cheryl Shepard (54) und Nikolaus Okonkwo (55) im neuen Zuhause in Rendsburg. Cheryl wurde durch Serien wie 'Rote Rosen', 'In aller Freundschaft' oder 'Hinter Gittern - der Frauenknast' bekannt und spielt im neuen Otto-Film mit. Nikolaus gehört zum festen Ensemble der neuen ZDF-Serie 'Frühling'
Cheryl Shepard (54) und Nikolaus Okonkwo (55) im neuen Zuhause in Rendsburg. Cheryl wurde durch Serien wie "Rote Rosen", "In aller Freundschaft" oder "Hinter Gittern - der Frauenknast" bekannt und spielt im neuen Otto-Film mit. Nikolaus gehört zum festen Ensemble der neuen ZDF-Serie "Frühling"

Seit einem halben Jahr lebt das prominente Schauspieler-Ehepaar in Rendsburg – und studiert hier neue Rollen ein.

Rendsburg | Frau Shepard, Sie sind in New York geboren, haben in großen Metropolen gelebt und jetzt wohnen Sie in der beschaulichen Stadt Rendsburg. Empfinden Sie das als Kulturschock? Cheryl Shepard: Wenn man es so sehen will, würde ich sagen: Ich liebe diesen Kulturschock. Ich habe zwar in großen Städten gelebt, kenne aber auch das genaue Gegenteil. Ich habe im...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen