Bergenhusen : Storchenausstellung öffnet pünktlich zum Schlüpfen der ersten Jungvögel

Avatar_shz von 05. Mai 2021, 09:27 Uhr

shz+ Logo
Ungewöhnlicher Nistplatz: auf der Fichte mit abgesägter Spitze nistet und brütet ein Storchenpaar seine Jungen aus.
Ungewöhnlicher Nistplatz: auf der Fichte mit abgesägter Spitze nistet und brütet ein Storchenpaar seine Jungen aus.

Aufgrund der Corona-Regeln gibt es keine offiziellen Führungen, private Führungen sind aber mit Voranmeldung möglich.

Bergenhusen | Die Störche sind lange zurück im Storchendorf, nun öffnet auch die Storchenausstellung des Naturschutzbunds (Nabu) wieder ihre Türen für die Besucher – durch die anhaltenden Pandemiebedingungen zunächst jedoch nur im eingeschränkten Betrieb: Erster Öffnungstag beim Michael-Otto-Institut im Nabu (Goosstroot 1, Bergenhusen) ist Christi Himmelfahrt, 13. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen