Rendsburg-Eckernförde : Diese Sonderregeln gelten für ausländische Kriegsschiffe im NOK

Avatar_shz von 26. August 2021, 22:00 Uhr

shz+ Logo
Begleitschutz an Land und auf dem Wasser: Die israelische Korvette 'Oz' im Mai auf Höhe der Lotsenstation in der Nähe von Rendsburg.
Begleitschutz an Land und auf dem Wasser: Die israelische Korvette "Oz" im Mai auf Höhe der Lotsenstation in der Nähe von Rendsburg.

Im Beisein zahlreicher Sicherheitskräfte fuhren vier israelische Korvetten in den vergangenen Monaten durch den Kanal. Nicht nur die Polizeipräsenz macht die Passage von Kriegsschiffen außergewöhnlich.

Rendsburg | Vier israelische Korvetten, ein halb fertiges Schiff der deutschen Marine und ein mit Torpedos und Luftabwehrraketen bestücktes Schiff aus Pakistan – eine Reihe von Kriegsschiffen sorgte auf dem Nord-Ostsee-Kanal zuletzt für Aufsehen. Doch welche Regeln gelten eigentlich, wenn kampftaugliche Schiffe den NOK durchfahren? Haben sie kategorisch Vorfahrt,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen