Landwirtschaft und Camping : Norla und „Caravan und Co“: So laufen Rendsburgs Messen unter Corona-Bedingungen

Avatar_shz von 19. August 2021, 16:37 Uhr

shz+ Logo
Vorfreude bei den Verantwortlichen: Auf dem Messegelände in Rendsburg-Süd können Besucher vom 2. bis 5. September alles rund um die Landwirtschaft erfahren. Vom 23. bis 26. September werden dann die neuesten Trends der Campingbranche präsentiert.
Vorfreude bei den Verantwortlichen: Auf dem Messegelände in Rendsburg-Süd können Besucher vom 2. bis 5. September alles rund um die Landwirtschaft erfahren. Vom 23. bis 26. September werden dann die neuesten Trends der Campingbranche präsentiert.

Bei der Landwirtschaftsmesse vom 2. bis 5. September steht die Tierzucht im Vordergrund. Bei der Camping- und Outdoor-Messe vom 23. bis 26. September stellen Händler brandneue Fahrzeuge von Hobby vor.

Rendsburg | Bei den Verantwortlichen der Camping- und Outdoor-Messe „Caravan und Co“ und der Landwirtschaftsmesse Norla laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Beide Veranstaltungen sollen im September stattfinden, für die „Caravan und Co“ ist es sogar die erste Austragung überhaupt. Die Hauptaufgabe der Organisatoren beider Messen besteht darin, die Veranstalt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen