Lütjenwestedt : Wegen Corona: Shantychor verschiebt Feier zum 150-jährigen Bestehen auf 2022

Avatar_shz von 13. April 2021, 09:25 Uhr

shz+ Logo
Jubiläum vertagt: Der „Shantychor Lütjenwestedt 1871“ will seine 150-Jahr-Feier 2022 nachholen.
Jubiläum vertagt: Der „Shantychor Lütjenwestedt 1871“ will seine 150-Jahr-Feier 2022 nachholen.

Für Ende Juli 2021 hatten die Sänger ein großes Festival zum Jubiläum geplant. Die Pandemie machte diese Pläne zunichte.

Hohenwestedt | Das 150-jährige Bestehen ihres Chors wollten die Shantysänger aus Lütjenwestedt 2021 groß feiern. Wegen der fortdauernden Covid-19-Pandemie sind die Festivitäten jedoch komplett abgeblasen worden. 2022 soll das Chorjubiläum aber auf jeden Fall nachgeholt werden. Weiterlesen: Shantychor singt für „Christoph 42“ Mit viel Optimismus hinsichtlich ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen