Unfall kurz vor Bredenbek : Auto überschlägt sich auf A210: Vier Insassen schwer verletzt

Avatar_shz von 24. Juni 2021, 19:13 Uhr

shz+ Logo
Der Pkw prallte gegen die Mittelleitplanke und überschlug sich. Die vier Insassen wurde dabei schwerverletzt.
Der Pkw prallte gegen die Mittelleitplanke und überschlug sich. Die vier Insassen wurde dabei schwerverletzt.

Ein Auto wurde völlig zerstört. Darin saßen vier Personen. Ab 17.30 Uhr wurde die Autobahn in Fahrtrichtung Kiel zwischen dem Rendsburger Kreuz und Bredenbek gesperrt.

Bredenbek | Auf der A210 hat sich am frühen Donnerstagabend ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Wie die Leitstelle der Polizei in Kiel mitteilte, überschlug sich gegen 17.25 Uhr kurz vor der Abfahrt Bredenbek ein Pkw. Vier Insassen schwer verletzt Die Rendsburger Feuerwehr rückte aus. Nach Angaben des stellvertretenden Wehrführers Jens Schnittka saßen vier Perso...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen