Tanzen, Singen und mehr : Schule Hohe Geest in Hohenwestedt startet im Sommer in den offenen Ganztag

Avatar_shz von 21. April 2021, 09:29 Uhr

shz+ Logo
Startschuss für die OGS-Planungen: Schulverbandsvorsteher Carsten Wiele (links), OGS-Koordinatorin Martina Marienfeld und SHG-Leiter Stephan Schmidt.
Startschuss für die OGS-Planungen: Schulverbandsvorsteher Carsten Wiele (links), OGS-Koordinatorin Martina Marienfeld und SHG-Leiter Stephan Schmidt.

Die Nachfrage bei Eltern wächst. Für das Projekt wurde eine hauptamtliche Koordinatorin eingestellt.

Hohenwestedt | Eine „offene Ganztagsschule“ (OGS) soll ab dem 1. August das Angebot der „Schule Hohe Geest“ komplettieren. Vereine, Verbände, Firmen und Privatleute, die das neue Nachmittagsprogramm bereichern wollen, können sich ab sofort bei der hauptamtlichen OGS-Koordinatorin Martina Marienfeld melden. Die offene Ganztagsschule ist eine ganz notwendige Ergänzu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen