Nach Spende der VR-Bank : SV Grün-Weiß Bovenau kauft Laptop und Musikanlage für Sportkurse im Internet

Avatar_shz von 13. Mai 2021, 15:44 Uhr

shz+ Logo
VR-Bank-Filialleiterin Corinna Wentorp überreicht die neue Online-Technik an Trainerin Christine Prieß und den stellvertretenden Vorsitzenden Philipp Heringhaus (von links).
VR-Bank-Filialleiterin Corinna Wentorp überreicht die neue Online-Technik an Trainerin Christine Prieß und den stellvertretenden Vorsitzenden Philipp Heringhaus (von links).

Die Online-Angebote werden von den Mitgliedern gut angenommen und sollen auch nach der Corona-Pandemie weiterlaufen.

Bovenau | Laptop, Kamera, Headset und Musikanlage – das alles konnte der SV Grün-Weiß Bovenau von den 1500 Euro kaufen, die die VR-Bank Schleswig-Mittelholstein dem Verein gespendet hat. Sportangebote finden wegen Corona online statt Wegen der Corona-Situation können sich die 450 Sportler des Vereins in der kleinen Halle derzeit nicht treffen. Deswegen bi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen