Handball-SH-Liga der Frauen : 20:30 – HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg beim HC Treia/Jübek chancenlos

Avatar_shz von 13. September 2021, 15:38 Uhr

shz+ Logo
Immer einen Schritt zu spät kamen die Spielerinnen der HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg.
Immer einen Schritt zu spät kamen die Spielerinnen der HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg.

Die HSG Eider Harde feiert indes einen geglückten Saisonstart. Das Team von Trainer Thies Schmalfeld setzt sich bei der HSG Holstein/Kronshagen II souverän mit 24:15 durch.

Rendsburg | Jubel bei der HSG Eider Harde, Enttäuschung bei der HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg. Der 1. Spieltag in der Handball-SH-Liga der Frauen hätte für die Rendsburger Teams nicht gegensätzlicher verlaufen können. Weiterlesen: Bloß keinen Fehlstart: HSG Eider Harde will es in dieser Saison besser machen Während Eider Harde nach dem 24:15-Erfolg bei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen