Motion-Center Holger Otto : Nach 35 Jahren: Familienunternehmen aus Rendsburg an Münchener Firma verkauft

Avatar_shz von 11. Oktober 2021, 18:11 Uhr

shz+ Logo
Die neuen und alten Geschäftsführer Torsten Meyer (li.), Katrin Turowski und Rüdiger Hofmann vom „Motion-Center Holger Otto“ mit ihrem starken Team im Rücken.
Die neuen und alten Geschäftsführer Torsten Meyer (li.), Katrin Turowski und Rüdiger Hofmann vom „Motion-Center Holger Otto“ mit ihrem starken Team im Rücken.

Das bekannte Sanitätshaus wurde von der bayerischen Aiutanda gekauft. Bei dem Deal handelt es sich nicht um eine feindliche Übernahme – im Gegenteil.

Rendsburg | Orthopädische Schuheinlagen, Kompressionsstrümpfe oder Kniebandagen – viele Rendsburger denken da mit hoher Wahrscheinlichkeit an das Sanitätshaus Motion-Center Holger Otto in der Büsumer Straße. 1986 wurde das Familienunternehmen von Holger Otto gegründet. Nach und nach machten an immer mehr Standorten in Schleswig-Holstein neue Filialen auf, auch in...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen