Guten Morgen, Rendsburg! : Materialhof-Labor für Meeresbiologie macht in Sachen PR alles richtig

Avatar_shz von 18. Februar 2021, 08:45 Uhr

shz+ Logo
Das Rendsburger Labor für Meeresbiologie hat den Amphipoden (Flohkrebs) Aoroides semicurvatus erstmalig in deutschen Gewässern nachweisen können.
Das Rendsburger Labor für Meeresbiologie hat den Amphipoden (Flohkrebs) Aoroides semicurvatus erstmalig in deutschen Gewässern nachweisen können.

Oft werden Dinge für die breite Masse erst dann interessant, wenn man sie richtig benennt.

Rendsburg | Manche Namen haben eine gewaltige Strahlkraft, „Sylt“ zum Beispiel. Da denkt man doch sofort an Sonne, Strand und Wichtigtuer, vereinzelt auch Promis genannt. Aber bei der Geschichte, die wir am Sonnabend gebracht haben, ging es nicht um den üblichen Je...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen