Weniger Mitglieder und Geld : Rendsburger Kirchengemeinden in der Abwärtsspirale – hilft eine Fusion?

Avatar_shz von 20. April 2021, 17:02 Uhr

shz+ Logo
Informierten über Fusionsgespräche: Pastor Rainer Karstens (St. Marien, links), Pastorin Claudia Heynen (St. Jürgen) und Hans-Hinrich Blunck (Vorsitzender des Kirchegemeinderats der Christkirchengemeinde).
Informierten über Fusionsgespräche: Pastor Rainer Karstens (St. Marien, links), Pastorin Claudia Heynen (St. Jürgen) und Hans-Hinrich Blunck (Vorsitzender des Kirchegemeinderats der Christkirchengemeinde).

Die Pandemie hat die Probleme dreier evangelischer Gemeinden verstärkt. In der Not rücken sie zusammen.

Rendsburg | Weniger Pastorenstellen, sinkende Kirchensteuereinnahmen, geringere Mitgliederzahlen - angesichts dieser Prognosen denken die Rendsburger evangelischen Kirchengemeinden St. Marien, St. Jürgen und Christkirchengemeinde über eine Fusion nach. Schon jetzt arbeiten sie an vielen Stellen erfolgreich zusammen. Nun soll die Zusammenarbeit auf eine neues, sta...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen