Unter dem NOK : Kanaltunnel Rendsburg nach schwerem Unfall stundenlang gesperrt

Avatar_shz von 06. April 2021, 18:07 Uhr

shz+ Logo
Der Unfall ereignete sich am späten Dienstagnachmittag.
Der Unfall ereignete sich am späten Dienstagnachmittag.

Eine Person wurde verletzt. Beide Fahrzeuge mussten geborgen werden. Es bildeten sich lange Staus.

Rendsburg | Nach einem Unfall musste der Rendsburger Kanaltunnel am Dienstagnachmittag gesperrt werden. Gegen 15.50 Uhr waren zwei Autos im Tunnel kollidiert, teilte die Polizei auf Nachfrage mit. Dabei wurde eine Person verletzt. Lange Staus auf beiden Seiten des Kanals Um 18.45 Uhr war noch nicht abzusehen, wann der Tunnel wieder freigegeben werden kann. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen