Rendsburger Grundschule : Brutales Pausenspiel: Lehrer warnen Eltern vor Netflix-Serie „Squid Game“

Avatar_shz von 28. Oktober 2021, 17:02 Uhr

shz+ Logo
Auch Rendsburger Grundschulkinder kennen die Serie 'Squid Game' des Streaming-Anbieters Netflix. Die brutalen Inhalte sind aber erst ab 16 Jahren freigegeben.
Auch Rendsburger Grundschulkinder kennen die Serie "Squid Game" des Streaming-Anbieters Netflix. Die brutalen Inhalte sind aber erst ab 16 Jahren freigegeben.

In der Serie „Squid Game“ werden Kinderspiele nachgespielt. Allerdings werden Verlierer eines Spiels sofort getötet. Die brutale Netflix-Serie ist ab 16 Jahren, trotzdem erreicht der Hype nun Rendsburger Grundschulen.

Rendsburg | Es klingelt zur Pause, Schüler spielen auf dem Pausenhof. „Wir haben uns gefreut, die Kinder so schön spielen zu sehen“, berichtet Thomas Albert, Schulleiter der Grundschule in Rotenhof. Doch was auf den ersten Blick so harmlos aussieht, ist in Wirklichkeit alles andere als ein nettes Pausenspiel. Zumindest nicht, wenn die Vorlage die brutale Netflix-...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen