Obereiderhafen in Rendsburg : Polizei und Feuerwehr bergen männliche Leiche aus versunkenem Auto

Avatar_shz von 14. Juni 2021, 12:09 Uhr

shz+ Logo
Polizei und Feuerwehr suchten am Sonntag über mehrere Stunden nach dem Auto im Wasser.
Polizei und Feuerwehr suchten am Sonntag über mehrere Stunden nach dem Auto im Wasser.

Der Einsatz zog sich am Sonntag über mehrere Stunden hin. Viele Passanten schauten zu. Später wurde bekannt: Bei dem Fahrer, der tot in seinem Wagen gefunden wurde, handelt es sich um einen 69-jährigen Mann.

Rendsburg | Polizei und Feuerwehr haben am Sonntag ein Auto mit einer Leiche am Rendsburger Obereiderhafen aus dem Wasser geborgen. Das Fahrzeug befand sich etwa zehn Meter vom Uferrand entfernt. Unterwasserdrohnen der Feuerwehr halfen dabei, das Auto zu lokalisieren, teilte Polizeisprecher Sönke Petersen am Montag mit. Erst gegen 19.30 Uhr war der Einsatz bee...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen