Corona-Pandemie : Rendsburg bewirbt sich als Modellregion für erste Öffnungsschritte

Avatar_shz von 24. März 2021, 16:14 Uhr

shz+ Logo
Rendsburg könnte Modellregion für die ersten Öffnungsschritte werden. Die Bewerbung ist bereits auf dem Weg.
Rendsburg könnte Modellregion für die ersten Öffnungsschritte werden. Die Bewerbung ist bereits auf dem Weg.

Mit Testungen und der Luca-App für die Kontaktverfolgung kann das öffentliche Leben schrittweise wieder beginnen.

Rendsburg | In Rendsburg könnten Gastronomie, Kultur und Sport nach den coronabedingten Schließungen bereits früher starten als im Rest des Landes. Bürgermeisterin Janet Sönnichsen hat die Bewerbung als Modellregion an das Land Schleswig-Holstein bereits auf den Weg gebracht. Rendsburg bietet alle Voraussetzungen Rendsburg als Kreisstadt des Kreises Rendsbu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen