Guten Morgen, Rendsburg! : Freudige Überraschung: Warum ein Strafzettel bei einem Autofahrer für Erleichterung sorgte

Avatar_shz von 18. Oktober 2021, 06:07 Uhr

shz+ Logo
Als der Mann aus Rendsburg neulich geblitzt wurde, fürchtete er das Schlimmste. Doch er wurde positiv überrascht.
Als der Mann aus Rendsburg neulich geblitzt wurde, fürchtete er das Schlimmste. Doch er wurde positiv überrascht.

Als der Mann geblitzt wurde und im Rückspiegel eine Ampel sah, fürchtete er das Schlimmste. Als der Strafzettel kam, öffnete er den Brief mit zittrigen Händen. Doch seine Sorge war unbegründet.

Rendsburg | Neulich war ein Rendsburger mit seinem Auto beruflich in einer Großstadt unterwegs. Er war unkonzentriert, in seinen Gedanken mehr bei seiner Arbeit als beim Autofahren. Plötzlich wurde er wachgerüttelt von einem grellen Blitz. Ein Blick an den Straßenrand zeigte ihm die Quelle: Eine Blitzersäule. Der Mann wunderte sich: Zu schnell war er doch gar ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen