Rendsburg : Geschwister vererben Museen im Kulturzentrum 100.000 Euro

Avatar_shz von 17. März 2021, 17:11 Uhr

shz+ Logo
Hilla (links) und Heilke Swart haben den Museen im Kulturzentrum eine große Summe zukommen lassen
Hilla (links) und Heilke Swart haben den Museen im Kulturzentrum eine große Summe zukommen lassen

Das Geld kommt von Heilke und Hilla Swart. Ein Großteil der Summe soll jetzt in die Neugestaltung des Eingangs fließen.

Rendsburg | Der Eingangsbereich der Museen im Kulturzentren soll neu gestaltet werden. Dabei helfen soll Geld aus einer Erbschaft. Die Geschwister Heilke und Hilla Swart, die viele Jahrzehnte in Rendsburg wohnten, haben in ihrem Testament festgelegt, dass 100.000 Euro aus ihrem Nachlass der Museumsarbeit in Rendsburg zugute kommen sollen. Diese Summe wurde tre...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen