Endlich wieder Autoscooter : Rendsburg: Großer Andrang beim landesweit ersten Jahrmarkt 2021

Avatar_shz von 04. Juli 2021, 17:54 Uhr

shz+ Logo
Die beiden Freundinnen Melanie Ahrends (rechts) und Stefanie Klink aus Alt Duvenstedt haben am Sonntag den Jahrmarkt auf dem Willy-Brandt-Platz besucht. Enni (8, links) und Laini (10) freuten sich vor allem darüber, mal wieder Karussell fahren und Mutzen essen zu können.
Die beiden Freundinnen Melanie Ahrends (rechts) und Stefanie Klink aus Alt Duvenstedt haben am Sonntag den Jahrmarkt auf dem Willy-Brandt-Platz besucht. Enni (8, links) und Laini (10) freuten sich vor allem darüber, mal wieder Karussell fahren und Mutzen essen zu können.

Die Warteschlange war zeitweise deutlich länger als ein Fußballfeld. Für die Besucher war das aber kein Hindernis. Vor allem die Kleinen freuten sich riesig, dass wieder ein bisschen Action möglich ist.

Rendsburg | Die Schlange war lang. Wer am Sonntag zur besten Ausflugszeit und bei strahlend blauem Himmel den Jahrmarkt auf den Willy-Brandt-Platz besuchen wollte – übrigens landesweit der erste des Jahres –, für den hieß es erst einmal anstehen und warten. Endlich wieder Karussell und Mutzen Für die beiden Freundinnen Melanie Ahrends (rechts) und Stefanie ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen