Rendsburger Innenstadt : Bleiben jetzt die Kunden weg? Geschäftsleute kritisieren steigende Parkgebühren

Avatar_shz von 15. Oktober 2021, 17:33 Uhr

shz+ Logo
Viele Geschäftsführer sind gegen die Erhöhung der Parkgebühren – sie machen sich Sorgen um das Geschäft.
Viele Geschäftsführer sind gegen die Erhöhung der Parkgebühren – sie machen sich Sorgen um das Geschäft.

1,20 Euro pro Stunde könnte das Parken in der Innenstadt bald kosten. Geschäftsinhaber reden von einer „Vollkatastrophe“ und von einem „kleinen Sargnagel“ für die Innenstadt. Doch es gibt auch eine andere Meinung.

Rendsburg | Im kommenden Jahr könnte das Parken in Rendsburg teurer werden. 1,20 Euro pro Stunde wäre dann der neue Preis – eine Steigerung von 20 Prozent. Die Erhöhung würde das Parkdeck Nienstadtstraße, die Tiefgarage des Rathauses sowie die Parkflächen der Torstraße und der Schleuskuhle betreffen. Weiterlesen: 20 Prozent Aufschlag bei den Ticketpreisen: Par...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen