Einsatz in der Eiderstraße : Einfamilienhaus in Rendsburg nach Küchenbrand unbewohnbar

Avatar_shz von 13. Juni 2021, 14:13 Uhr

shz+ Logo
Innerhalb von zehn Minuten hatte die Feuerwehr den Brand gelöscht.
Innerhalb von zehn Minuten hatte die Feuerwehr den Brand gelöscht.

Anwohner hatten am frühen Sonntagnachmittag starke Rauchentwicklung bemerkt. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer schnell löschen. Doch das ganze Haus ist voller Ruß.

Rendsburg | Die Freiwillige Feuerwehr Rendsburg wurde am Sonntagnachmittag um 13.50 Uhr in die Eiderstraße gerufen. Anwohner hatten starke Rauchentwicklung gemeldet. In einem Einfamilienhaus war in der Küche ein Feuer ausgebrochen. Nachdem die Flammen gelöscht waren, wurde entlüftet Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, waren keine Bewohner anzutreffen. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen