Kreis Rendsburg-Eckernförde : 24 neue Corona-Fälle durch Ansteckungen in Familien

Avatar_shz von 16. März 2021, 18:08 Uhr

shz+ Logo
Seit Beginn der Pandemie gab es im Kreis Rendsburg-Eckernförde 2883 bestätigte Corona-Fälle.
Seit Beginn der Pandemie gab es im Kreis Rendsburg-Eckernförde 2883 bestätigte Corona-Fälle.

Der Inzidenzwert steigt am Dienstag leicht auf 32,5 an, nachdem dieser am Vortag noch bei 30,6 gelegen hatte.

Rendsburg | Das Gesundheitsamt des Kreises meldete am Dienstag 24 Corona-Neuinfektionen. „Es gibt kein größeres einzelnes Ausbruchsgeschehen, sondern verstreut auftretende Infektionen – vor allem bei Haushalts- und Familienmitgliedern bereits Infizierter“, erklärte Antonia Burgmann vom Corona-Lagezentrum. Weiterlesen: Mit der App „Luca“ könnten Restaurants zu ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen