Rendsburg-Eckernförde : Fast alle Bewohner gegen Corona geimpft – Seniorenheime bleiben trotzdem vorsichtig

Avatar_shz von 25. März 2021, 11:35 Uhr

shz+ Logo
In den Seniorenheimen im Kreis Rendsburg-Eckernförde wurden viele Bewohner bereits geimpft.
In den Seniorenheimen im Kreis Rendsburg-Eckernförde wurden viele Bewohner bereits geimpft.

Mehr als 5000 Senioren erhielten ihre Zweitimpfung. Besuche sind nach wie vor nur mit negativem Schnelltest möglich.

Rendsburg-Eckernförde | Der Ablauf im Seniorenheim Küster in Fockbek hat sich eingespielt: An drei Tagen werden Corona-Schnelltests angeboten. Ist das Ergebnis negativ, gilt dieses für den aktuellen und den Folgetag, an dem der nicht-infizierte Gast einen der Bewohner besuchen kann. Auch ein Ergebnis von einer anderen Teststelle kann vorgelegt werden. Tests gehen weiter –...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen