Rendsburg-Eckernförde : Viele Schüler unter den Neuinfizierten –Corona-Inzidenzwert steigt deutlich auf 41,1

Avatar_shz von 28. September 2021, 17:29 Uhr

shz+ Logo
Seit Ausbruch der Pandemie gab es kreisweit 4900 bestätigte Corona-Fälle.
Seit Ausbruch der Pandemie gab es kreisweit 4900 bestätigte Corona-Fälle.

81 Prozent derjenigen, die sich in den vergangenen sieben Tagen mit Corona infiziert haben, sind ungeimpft. Am Dienstag wurden 36 neue Fälle gemeldet.

Rendsburg | Im Kreis Rendsburg-Eckernförde gab es am Dienstag 36 Corona-Neuinfektionen. Damit sind aktuell 178 Personen an Covid-19 erkrankt. Neun von ihnen müssen im Krankenhaus behandelt werden. Laut Angaben von Susanne Sörensen, Leiterin des Corona-Lagezentrums, sind derzeit recht viele Schüler unter den Neuinfizierten. Einen Ausbruchsherd gebe es jedoch ni...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen