Rendsburg-Eckernförde : Reaktion auf verschärfte Corona-Regeln: Anbieter wollen weitere Teststationen eröffnen

Avatar_shz von 16. August 2021, 13:11 Uhr

shz+ Logo
Im Kreis Rendsburg-Eckernförde können Bürger derzeit an rund 60 Testzentren einen Abstrich nehmen lassen.
Im Kreis Rendsburg-Eckernförde können Bürger derzeit an rund 60 Testzentren einen Abstrich nehmen lassen.

Zuletzt ging die Zahl der Testzentren nach unten – jetzt kehrt sich der Trend um. Die bürokratischen Hürden sind aber höher als zu Beginn der Pandemie: Strenge Dokumentationspflichten sollen Abrechnungsbetrug verhindern.

Rendsburg | Seit Wochen ging die Zahl der Corona-Testzentren im Kreis Rendsburg-Eckernförde zurück. Die Stationen hatten immer weniger zu tun. Die Gründe: Die Impfquote steigt, zudem brauchte man für immer weniger Bereiche einen Testnachweis. Jetzt die Kehrtwende: Auf der Ministerpräsidentenkonferenz wurde in der vergangenen Woche beschlossen, dass die Testpflich...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen