Rendsburg-Eckernförde : Stabil niedrige Corona-Inzidenzen: Maskenpflicht im Freien wird aufgehoben

Avatar_shz von 18. Juni 2021, 15:57 Uhr

shz+ Logo
Im Freien ist ab Montag die Maskenpflicht im Kreis Rendsburg-Eckernförde überall aufgehoben. Durch das das geringe Ansteckungsrisiko dort, sei der Eingriff in die Grundrechte nicht mehr angemessen.
Im Freien ist ab Montag die Maskenpflicht im Kreis Rendsburg-Eckernförde überall aufgehoben. Durch das das geringe Ansteckungsrisiko dort, sei der Eingriff in die Grundrechte nicht mehr angemessen.

Auch im Fußgängertunnel muss ab Montag keine Maske mehr getragen werden. In geschlossenen Räumen hingegen besteht die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes. Hier gibt es aber vermehrt Maskenmuffel.

Rendsburg | Nur sieben Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen. Die Corona-Pandemie hat auch im Kreis Rendsburg-Eckernförde deutlich an Fahrt verloren. Am Donnerstagabend lag der Inzidenzwert nur noch bei 2,6. Es ist neun Monate her, dass wir zum letzten Mal so einen niedrigen Wert hatten. „Es ist neun Monate her, dass wir zum letzten Mal so einen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen