Rendsburg-Eckernförde : Junge Liberale und Junge Union wollen Ehrenamt im Kreis attraktiver machen

Avatar_shz von 13. April 2021, 14:34 Uhr

shz+ Logo
Ehrenamtliches Engagement, wie hier bei der Jugendfeuerwehr, soll attraktiver werden, finden die Jungen Liberalen und die Junge Union im Kreis Rendsburg-Eckernförde.
Ehrenamtliches Engagement, wie hier bei der Jugendfeuerwehr, soll attraktiver werden, finden die Jungen Liberalen und die Junge Union im Kreis Rendsburg-Eckernförde.

Beispielsweise mit vergünstigtem ÖPNV soll freiwilliges Engagement besser gefördert werden.

Rendsburg | Gerade während der Corona-Pandemie zeigt sich immer wieder, wie wichtig das Ehrenamt für die Gesellschaft ist. Egal ob bei der Freiwilligen Feuerwehr, in Sportvereinen oder in der Kommunalpolitik – überall kommt es auf das Engagement von Bürgern an. Die Jungen Liberalen und die Junge Union im Kreis fordern nun mehr Anerkennung für diese Leistung – und...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen