„Fridays for Future“-Aktivist : Erst organisierte er Klimademos, jetzt will Jakob Blasel für die Grünen in den Bundestag

Avatar_shz von 10. September 2021, 12:17 Uhr

shz+ Logo
Jakob Blasel (Grüne)
Jakob Blasel (Grüne)

Der 20-Jährige war eines der Gesichter der Schülerstreiks und hatte Kontakt zu Greta Thunberg. Bei der Bundestagswahl 2021 geht er als Direktkandidat im Wahlkreis Rendsburg-Eckernförde ins Rennen.

Kronshagen | Ein politisches Amt hatte Jakob Blasel noch nie inne, nicht einmal auf kommunaler Ebene. Trotzdem ist der Direktkandidat der Grünen im Kreis Rendsburg-Eckernförde für die Bundestagswahl alles andere als ein unbeschriebenes Blatt. Der 20-Jährige aus Kronshagen war bereits in vielen Talkshows zu Gast, Artikel zu ihm finden sich im Spiegel, in der Süddeu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen