Rendsburg-Eckernförde : Kreis beschafft 6000 Corona-Selbsttests für die eigenen Mitarbeiter

Avatar_shz von 26. März 2021, 13:25 Uhr

shz+ Logo
Nina Fiedler, Leiterin des Fachbereichs Zentrale Dienste, zeigt einige der Schnelltests, die am Freitag geliefert wurden.
Nina Fiedler, Leiterin des Fachbereichs Zentrale Dienste, zeigt einige der Schnelltests, die am Freitag geliefert wurden.

Mindestens einmal die Woche soll sich das Personal künftig auf das Virus testen.

Rendsburg | 5000 Corona-Schnelltests wurden am Freitag beim Kreishaus angeliefert. Bestimmt sind sie für die Kreismitarbeiter. Diese sollen mindestens einmal in der Woche einen Selbsttest machen. Nach Ostern kommt die nächste Lieferung Geliefert werden die Exemplare in Zehner-Paketen. Jeder Kreis-Angestellte soll ein Paket bekommen. Bereits am Dienstag wurd...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen