Rendsburg-Eckernförde : Pflicht-Umtausch alter Führerscheine: Das sind die Fristen und Kosten

Avatar_shz von 24. Oktober 2021, 17:45 Uhr

shz+ Logo
Viele Autofahrer müssen sich jetzt eine Plastikkarte abholen, um weiterhin eine gültige Fahrerlaubnis zu haben.
Viele Autofahrer müssen sich jetzt eine Plastikkarte abholen, um weiterhin eine gültige Fahrerlaubnis zu haben.

Am 19. Januar 2022 laufen viele der ursprünglich unbefristeten Führerscheine bundesweit ab. Die Fahrerlaubnisbehörde erklärt, wie der verpflichtende Umtausch funktioniert – und welche Kosten entstehen.

Rendsburg | Bis zum 19.01.2033 sieht die EU für alle Mitgliedsländer einheitliche Führerscheine mit einer Gültigkeit von 15 Jahren vor. Die Befristung, welche seit 2013 für neu ausgestellte Führerscheine schon üblich ist, soll bis 2033 auch auf alle alten Führerscheine übertragen werden. Zu diesem Zweck muss jeder, der noch einen unbefristeten Führerschein besitz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen