Inzidenzwert verdoppelt : Corona-Zahlen im Kreis Rendsburg-Eckernförde steigen rasant – das sind die Gründe

Avatar_shz von 27. Oktober 2021, 17:55 Uhr

shz+ Logo
Seit Ausbruch der Pandemie gab es 5280 bestätigte Corona-Fälle im Kreisgebiet.
Seit Ausbruch der Pandemie gab es 5280 bestätigte Corona-Fälle im Kreisgebiet.

Für die steigenden Zahlen gibt es gleich mehrere Erklärungen. Zudem ist der Anteil der Geimpften unter den Infizierten deutlich gestiegen. Auch für dieses Phänomen hat der Kreis hat eine Antwort.

Rendsburg | Das Coronavirus breitet sich im Kreis Rendsburg-Eckernförde seit der vergangenen Woche wieder deutlich schneller aus. Nachdem der Inzidenzwert lange Zeit im 20er-Bereich lag, wurde am vergangenen Donnerstag sogar die 50er-Marke geknackt, aktuell beträgt der Wert 51,3. Kreisweit gibt es derzeit 241 Infizierte. Zum Vergleich: Vor genau zwei Wochen, am 1...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen