Inzidenz steigt auf 32,1 : Region Rendsburg der Corona-Hotspot im Kreisgebiet

Avatar_shz von 15. August 2021, 19:32 Uhr

shz+ Logo
Corona-Schnelltest in einem Testzentrum: Aktuell gelten 144 Menschen im Kreis Rendsburg-Eckernförde als infiziert.
Corona-Schnelltest in einem Testzentrum: Aktuell gelten 144 Menschen im Kreis Rendsburg-Eckernförde als infiziert.

Fast jeder zweite Corona-Infizierte im Kreisgebiet lebt in Rendsburg oder den Nachbargemeinden. In den meisten Dörfern hingegen ist die Lage völlig ruhig.

Rendsburg | Die Zahl der Corona-Infizierten ist im Kreis Rendsburg-Eckernförde über das Wochenende wieder gestiegen. Nach den Daten der Gesundheitsdienste gelten aktuell 144 Menschen als Virusträger. Das sind zehn mehr als am Freitag. Die Sieben-Tage-Inzidenz stieg auf 32,1 Infizierte auf 100.000 Einwohner. Die Zahl der an oder mit Corona Verstorbenen liegt unver...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen