Rendsburg-Husum : Radschnellweg auf alter Bahnstrecke? Fahrradclub nicht begeistert

Avatar_shz von 08. September 2021, 18:35 Uhr

shz+ Logo
Auf dieser alten Bahntrasse könnten bald Fahrräder unterwegs sein.
Auf dieser alten Bahntrasse könnten bald Fahrräder unterwegs sein.

Seit 1974 sind die Bahngleise zwischen Rendsburg und Husum nicht mehr in Betrieb. Jetzt soll die Strecke für den Radverkehr genutzt werden – der ADFC sieht diese Pläne skeptisch.

Rendsburg | Vom Bahnhof Rendsburg aus fuhren bis 1974 Züge durch den Kreis Richtung Westen über Fockbek, Hohn und Christiansholm. Im weiteren Verlauf waren Erfde, Norderstapel und Schwabstedt Stationen, anschließend Rantrum und Mildstedt mit dem Ziel Husum. Die Trasse liegt derzeit brach und ist stellenweise stark überwuchert. Das könnte sich jedoch bald ändern. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen