Rendsburger Kinokritik : Darum ist „Ostwind – Der große Orkan“ sehenswert – und das sind die Schwächen

Avatar_shz von 23. August 2021, 08:30 Uhr

shz+ Logo
„Ostwind: Der große Orkan“ läuft im Kinocenter Rendsburg.
„Ostwind: Der große Orkan“ läuft im Kinocenter Rendsburg.

Die wöchentliche Filmrezension aus Schülerhand widmet sich dem fünften und letzten Streifen aus der berühmten „Ostwind“-Reihe.

Rendsburg | Zu Wochenbeginn veröffentlichen wir eine Kinokritik, von Gymnasiasten verfasst. Sie ist Teil von „sh:z coacht“, eines gemeinsamen Projekts von Landeszeitung und Herderschule. Nur Pferdefilm? Von wegen! Im fünften und letzten Teil der berühmten „Ostwind“-Filmreihe („Ostwind – Der große Orkan“, zu sehen im Kinocenter Rendsburg) trifft Ari (Luna Paian...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen