Olympische Spiele in Tokio : Fockbeks Bogenschütze Florian Unruh droht ein Duell mit Quali-Sieger Kim je Deok

torgemeyer.jpg von 23. Juli 2021, 18:31 Uhr

shz+ Logo
Blieb in der Qualifikation hinter den Erwartungen: Florian Unruh.
Blieb in der Qualifikation hinter den Erwartungen: Florian Unruh.

Der Traum, mit seiner Frau Lisa im Mixed zu starten, ist geplatzt. Die Silbermedaillengewinnerin von Rio wurde in der Qualifikation nur 26. mit 647 Ringen. Somit wird Unruh an der Seite von Michelle Kroppen Maß nehmen.

Tokio | Den Start ins olympische Turnier hatte sich Florian Unruh erfolgreicher vorgestellt. Der Recurve-Bogenschütze des SSC Fockbek (Kreis Rendsburg-Eckernförde) blieb mit 655 Ringen und Rang 33 in der Männer-Qualifikation hinter den Erwartungen zurück. Weiterlesen: Der lange Weg von Florian Unruh zu den Olympischen Spielen Unruh begann mit 57 beziehu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen