Rendsburg : Oldtimer-Rallye: Entschleunigen in Raritäten auf vier Rädern

Avatar_shz von 26. September 2021, 15:31 Uhr

shz+ Logo
Fahrzeuge, die man selten zu sehen bekommt: Im Innenhof des Rendsburger Arsenals konnte man am Ende der Tour alle Oldtimer bewundern.
Fahrzeuge, die man selten zu sehen bekommt: Im Innenhof des Rendsburger Arsenals konnte man am Ende der Tour alle Oldtimer bewundern.

Ein Fest für Freude automobiler Schätze: 60 Oldtimer machten mit bei der Charity-Tour des Lions-Clubs. Für die MS-Selbsthilfegruppe kam eine Spende von rund 3.500 Euro zusammen.

Rendsburg | Freunde automobiler Raritäten hatten am Sonnabend viel zu sehen. Im Innenhof des Bürgerzentrums „Hohes Arsenal“ waren am Nachmittag sechzig alte Fahrzeuge in Reih´ und Glied geparkt, die an einer Oldtimerausfahrt des Lions-Club Rendsburg teilnahmen. Die sechste Lions-Charity Oldtimerausfahrt fand erneut zugunsten der MS-Selbsthilfegruppe Rendsburg sta...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen