Kampf gegen Corona : Ohne Anmeldung: Impfung mit „Johnson & Johnson“ am Freitag in Hohenwestedt

Avatar_shz von 21. Juli 2021, 11:09 Uhr

shz+ Logo
Zum zweiten Mal wird in Hohenwestedt ein offener Impftermin angeboten.
Zum zweiten Mal wird in Hohenwestedt ein offener Impftermin angeboten.

Der Impfstoff bietet den Vorteil, dass nur ein Piks notwendig ist. Amtsdirektor Stefan Landt hofft dadurch auf eine gute Resonanz.

Hohenwestedt | Am Freitag, 23. Juli, gibt es zum zweiten Mal ein Impfangebot für jedermann im Hohenwestedter Sport- und Jugendheim. Zu Gast ist wiederum das mobile Impfteam des Impfzentrums Heide. Geimpft wird von 9.30 Uhr bis in den Nachmittag. „Das ist ja der zweite Impftermin für alle diejenigen, die vor fünf Wochen die erste Impfung erhalten haben“, erklärt Amts...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen