Härtetest im Fußgängertunnel : Rendsburger Feuerwehr bekommt neue Schutzkleidung

Avatar_shz von 15. April 2021, 13:00 Uhr

shz+ Logo
Neues Design und bessere Eigenschaften in Sachen Atmungsaktivität: Gut 90 Kameraden wurden mit neuen Jacken und Hosen ausgestattet.
Neues Design und bessere Eigenschaften in Sachen Atmungsaktivität: Gut 90 Kameraden wurden mit neuen Jacken und Hosen ausgestattet.

Fünf Hersteller waren in der engeren Auswahl. Um den besten auszuwählen, ging es unter anderem in den Brandcontainer.

Rendsburg | Die Kameraden der Rendsburger Feuerwehr wurden neu eingekleidet. Gut 90 Männer und Frauen erhielten neue Jacken und Hosen. Hartmut Schwerdtfeger hat den Prozess von Anfang an begleitet. „Die alten Jacken haben gestört, sie waren zu dick und gar nicht atmungsaktiv“, sagt er. Vom Autounfall zur Brandbekämpfung Die alten Jacken haben gestört, sie wa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen