Karate : Nur der Europameister war stärker: Nam Mai aus Nübbel erkämpft sich DM-Silber

Avatar_shz von 18. Oktober 2021, 16:18 Uhr

shz+ Logo
Nach 2018 stand Nam Mai (rechts) zum zweiten Mal in einem Finale bei Deutschen Meisterschaften.
Nach 2018 stand Nam Mai (rechts) zum zweiten Mal in einem Finale bei Deutschen Meisterschaften.

Nach einem glücklichen Auftaktsieg kämpft sich der 16-Jährige bis ins Finale bei den Deutschen Meisterschaften vor. Gegen Muhammed Özdemir ist er allerdings chancenlos. Für einen zweiten SSV-Kämpfer lief es nicht so gut.

Nübbel | Lediglich der amtierende Europameister war zu stark: Mit einer Silbermedaille im Gepäck kehrte Nam Mai von den Deutschen Karate-Meisterschaften in Ludwigsburg zurück. Nach einem famosen Auftritt musste sich der 16-Jährige vom SSV Nübbel bei den Junioren (bis 61 kg) im Finale nur Muhammed Özdemir (Baden-Württemberg) beugen. „Das ist ein toller Erfol...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen