Zum Tod von Otto Bernhardt : Machtbewusst, raffiniert, charmant – der Patriarch der Rendsburger CDU

Avatar_shz von 14. Oktober 2021, 20:01 Uhr

shz+ Logo
Rede im Bundestag: Von 1998 bis 2009 gehörte Otto Bernhardt dem Parlament an. Dann schied er auf eigenen Wunsch aus.
Rede im Bundestag: Von 1998 bis 2009 gehörte Otto Bernhardt dem Parlament an. Dann schied er auf eigenen Wunsch aus.

Otto Bernhardt war für Jahrzehnte die dominierende Figur der CDU Rendsburg-Eckernförde. Parteifreunde bewunderten sein rhetorisches Talent. Mit einem seiner größten Gegner machte er am Ende seinen Frieden.

Rendsburg | Wenn er sprach, hörte man zu. Seine Spitzen gegen den politischen Gegner trug er mit geschliffener Rhetorik vor. Und oft gelang es ihm, seine Ziele durchzusetzen – entweder auf taktisch-raffinierte Weise oder charmant-einnehmend. Otto Bernhardt, der langjährige Vorsitzende der CDU Rendsburg-Eckernförde, wurde von vielen Parteifreunden bis zum Schluss ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen