Nach zwei Monaten Corona-Pause : So starteten die Rendsburger Grundschulen in den Präsenzunterricht

Avatar_shz von 22. Februar 2021, 14:54 Uhr

shz+ Logo
Nach zwei Monaten ohne Präsenzunterricht starteten Schüler und Lehrer am Montag in ihren Alltag. An der Astrid-Lindgren-Schule in Büdelsdorf waren in der vierten Klasse bei Lehrerin Karen Störtebecker Nomen, Verben und Adjektive Thema.
Nach zwei Monaten ohne Präsenzunterricht starteten Schüler und Lehrer am Montag in ihren Alltag. An der Astrid-Lindgren-Schule in Büdelsdorf waren in der vierten Klasse bei Lehrerin Karen Störtebecker Nomen, Verben und Adjektive Thema.

Bei Kindern und Lehrern war die Freude über das Wiedersehen groß. Ganz einfach ist der Wiedereinstieg allerdings nicht.

Rendsburg | Es war ein besonderer Tag für Thomas Albert. Er leitet die Rendsburger Grundschule Rotenhof, an der am Montag erstmals wieder Präsenzunterricht erteilt wurde. Zwei Monate waren die Schulen wegen der Corona-Lage geschlossen. Grundschulen sind jetzt wiede...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen