Rendsburg : Teurer als kaufen? Bauhof der Kanalverwaltung nutzt seit vier Jahren einen Miet-Lkw

Avatar_shz von 23. Februar 2021, 15:30 Uhr

shz+ Logo
In Warteposition für den nächsten Einsatz: Der Miet-Laster am Dienstag auf dem Rendsburger Bauhof des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes (WSA) Kiel-Holtenau.
In Warteposition für den nächsten Einsatz: Der Miet-Laster am Dienstag auf dem Rendsburger Bauhof des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes (WSA) Kiel-Holtenau.

Die Kosten behält die Behörde für sich. Sie könnten höher liegen als bei einem Erwerb des Fahrzeugs.

Rendsburg | Der Lastwagen fällt auf. Wie ein Fremdkörper steht der rot-weiße 7,5-Tonner auf dem Rendsburger Bauhof des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes (WSA) Kiel-Holtenau. Die großen Buchstaben eines Autoverleihers heben sich ab von der eher tristen Umgebung auf dem Gelände unweit der Blenkinsopstraße. Meist steht das Fahrzeug ungenutzt herum Die meist...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen