NOK Breiholz : Fähre war im Rettungseinsatz und fährt wieder

Momentan ist die Fähre Breiholz für Fahrzeuge und Passagiere nicht nutzbar.
Momentan ist die Fähre Breiholz für Fahrzeuge und Passagiere nicht nutzbar.

Die Fähre in Breiholz war kurzfristig für den Transport von Passagieren und Fahrzeugen gesperrt.

Avatar_shz von
31. März 2021, 15:01 Uhr

Breiholz | An der Fährstelle Breiholz läuft der Betrieb wieder wie gewohnt. Das teilt das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) jetzt mit. Ein Sportboot war am südlichen Ufer in die Böschung gefahren. Dieses hatte die Fähre heruntergezogen und zum Anleger geschleppt. Während des Rettungseinsatzes wurden daher keine Fahrzeuge, Fußgänger und Radfahrer transportiert.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen