Chief Entertainment Officer : Ex-DSDS-Juror Dieter Bohlen arbeitet künftig für Büdelsdorfer Freenet Group

Avatar_shz von 30. August 2021, 17:04 Uhr

shz+ Logo
Geht neue Wege: Dieter Bohlen ist deutscher Musikproduzent und wurde in den 1980er-Jahren mit Modern Talking bekannt. In diesem Jahr schied er aus der Jury bei der Casting-Sendung „Deutschland sucht den Superstar“ aus.
Geht neue Wege: Dieter Bohlen ist deutscher Musikproduzent und wurde in den 1980er-Jahren mit Modern Talking bekannt. In diesem Jahr schied er aus der Jury bei der Casting-Sendung „Deutschland sucht den Superstar“ aus.

Das Mobilfunkunternehmen konnte den 67-Jährigen als „Chief Entertainment Officer“ gewinnen. Ein Vorstandsmandat hat er als solcher nicht. Eingefädelt hat die neue Partnerschaft kein Unbekannter.

Büdelsdorf | Im September beginnt die Zusammenarbeit: Dieter Bohlen wird Chief Entertainment Officer (CEO) der Freenet Group, die ihren Sitz an der Büdelsdorfer Hollerstraße hat. Ein Vorstandsmandat wird er in seiner neuen Rolle nicht haben, teilte das Unternehmen am Montag mit. Er ist viel mehr Werbebotschafter der Dachmarke Freenet, die die drei Produktsäulen Mo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen