Flughafen in Hohn : Neues Bundeswehr-Museum des LTG 63 eröffnet direkt neben der Transall

Avatar_shz von 25. Juli 2021, 11:02 Uhr

shz+ Logo
Helmut Funck arrangierte die Bilder, Erklärungen und Exponate in den vier Containern neben der Transall: „Wir sind stolz, dass wir unsere Ausstellung weiterleben lassen können“, sagte der pensionierte Transall-Ladungsmeister mit 20 Jahren Berufserfahrung.
Helmut Funck arrangierte die Bilder, Erklärungen und Exponate in den vier Containern neben der Transall: „Wir sind stolz, dass wir unsere Ausstellung weiterleben lassen können“, sagte der pensionierte Transall-Ladungsmeister mit 20 Jahren Berufserfahrung.

Die Ausstellung zeigt mit vielen Bildern und Exponaten die Geschichte und besonderen Momente des Lufttransportgeschwaders der Bundeswehr.

Hohn | Neben dem Heimatmuseum, den beiden Ottern und der ausgestellten Transall gibt es jetzt mit der militärgeschichtlichen Sammlung des LTG 63 ein weiteres touristisches Highlight in der 2500-Seelen-Gemeinde Hohn. Ausstellung war ursprünglich für Soldaten gedacht Die Ausstellung wurde erstmalig Ende der 70er-Jahre auf dem Hohner Flugplatz in einem Ge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen