Prostituiertenmorde Rendsburg : Zwischenbilanz zum Mordprozess: So kommt das Verfahren gegen Timo M. voran

Avatar_shz von 13. August 2021, 13:58 Uhr

shz+ Logo
Im Schwurgerichtssaal des Kieler Landgerichts wird der Mordprozess gegen Timo M. abgehalten.
Im Schwurgerichtssaal des Kieler Landgerichts wird der Mordprozess gegen Timo M. abgehalten.

Seit sechs Verhandlungstagen steht der Rendsburger Möbelpacker vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft legt ihm die Morde an zwei Prostituierten zur Last. Am Freitag wurde geklärt, wie er an die Tatwerkzeuge kam.

Rendsburg/Kiel | Vor dem Schwurgerichtssaal des Kieler Landgerichts hat sich bereits um 8.45 Uhr eine kleine Menschentraube gebildet. Rechts-Referendare, Journalisten und ein paar „Zivilisten“ bilden die „interessierte Öffentlichkeit“, die im deutschen Rechtssystem eine wichtige Kontrollfunktion einnehmen. Timo M. geriet schnell ins Visier der Ermittler Der Proz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen